Skip to main content
main-content
Erschienen in: Die Innere Medizin 1/2021

19.02.2021 | Ketoazidose | Facharzt-Training

42/w soporös mit starken abdominellen Schmerzen

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 12

verfasst von: Dr. S. C. Hintze, C. Terkamp

Erschienen in: Die Innere Medizin | Sonderheft 1/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Eine 42-jährige Patientin (165 cm, 63 kg) wird mit dem Rettungsdienst in soporösem Zustand in die Notaufnahme gebracht. Laut Ehemann habe sich der Zustand seiner Frau schnell verschlechtert. Sie habe im Vorfeld über starke abdominelle Schmerzen geklagt, habe erbrochen und in den Tagen zuvor viel getrunken. Bis auf eine Immunthyreopathie unter Substitution mit L‑Thyroxin sind keine Vorerkrankungen bekannt. Die Patientin nimmt keine weiteren Medikamente ein. In der körperlichen Untersuchung fallen Ihnen ein gespanntes Abdomen, eine vertiefte, noch normofrequente Atmung und ein fruchtiger Geruch auf. Der Hautturgor ist trocken. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Melmed, Shlomo et al (2019) Williams Textbook of Endocrinology, 14th edition, 2019, Elsevier, Section VIII Disorders of carbohydrate and fat metabolism Melmed, Shlomo et al (2019) Williams Textbook of Endocrinology, 14th edition, 2019, Elsevier, Section VIII Disorders of carbohydrate and fat metabolism
2.
Zurück zum Zitat Riddle MC et al (2020) Diabetes Care 2020, 43, Suppl. 1, Standards of Medical Care in Diabetes 2020, 15. Diabetes Care in the hospital Riddle MC et al (2020) Diabetes Care 2020, 43, Suppl. 1, Standards of Medical Care in Diabetes 2020, 15. Diabetes Care in the hospital
3.
Zurück zum Zitat DDG (2018) S3 Leitlinie Therapie des Typ 1 Diabetes, 2. Aufl. AWMF Registriernummer 057-013 DDG (2018) S3 Leitlinie Therapie des Typ 1 Diabetes, 2. Aufl. AWMF Registriernummer 057-013
4.
Zurück zum Zitat DDG (2016) Positionspapier Therapie des Diabetes mellitus im Krankenhaus DDG (2016) Positionspapier Therapie des Diabetes mellitus im Krankenhaus
5.
Zurück zum Zitat Fleming N et al (2020) Evolving evidence of diabetic Ketoacidosis in patients taking sodium-glucose cotransporte2 inhibitors. J Clin Endocrinol Metab 105:2475–2486 CrossRef Fleming N et al (2020) Evolving evidence of diabetic Ketoacidosis in patients taking sodium-glucose cotransporte2 inhibitors. J Clin Endocrinol Metab 105:2475–2486 CrossRef
Metadaten
Titel
42/w soporös mit starken abdominellen Schmerzen
Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 12
verfasst von
Dr. S. C. Hintze
C. Terkamp
Publikationsdatum
19.02.2021
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Die Innere Medizin / Ausgabe Sonderheft 1/2021
Print ISSN: 2731-7080
Elektronische ISSN: 2731-7099
DOI
https://doi.org/10.1007/s00108-021-00958-6

Weitere Artikel der Sonderheft 1/2021

Die Innere Medizin 1/2021 Zur Ausgabe

Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft

Kurz, prägnant und aktuell: Die Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft basieren überwiegend auf den evidenzbasierten Leitlinien und den evidenzbasierten nationalen Versorgungsleitlinien der DDG und werden jährlich dem Stand der Wissenschaft angepasst. 

Passend zum Thema

ANZEIGE
Schlaganfallprophylaxe bei VHF*

Apixaban im Versorgungsalltag: VHF* und Adipositas/Diabetes

Diabetes mellitus und Adipositas sind bekannte Risikofaktoren für das Auftreten von Vorhofflimmern (VHF) und können die Prognose dieser Herzrhythmusstörung verschlechtern [1–3]. Nun gibt es aktuelle Daten aus dem Versorgungsalltag zur Antikoagulation von VHF-Patient*innen mit diesen Risikofaktoren.

01.07.2022 | Sammlung

Passend zum Thema