Skip to main content
main-content

29.03.2017 | KHK | Kongressbericht | Nachrichten

Großforschungsprojekt ESCAPE

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Autor:
Dr. Thomas Meißner
Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft. Kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislauf-System aufzutreten.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.