Skip to main content
main-content

27.03.2017 | KHK | Nachrichten

Feinstaub aus Biomasse

Herzinfarktgefahr durch Holzfeuer?

Autor:
Dr. Elke Oberhofer
Sowohl Waldbrände  als auch das Verbrennen von Holz im häuslichen Bereich haben kanadischen Forschern zufolge Einfluss auf das Herzinfarktrisiko älterer Personen. Ursache ist möglicherweise der durch das Verbrennen von Biomasse entstehende spezifische Feinstaub in der Luft.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.