Skip to main content
main-content

14.06.2016 | Industrieforum | Ausgabe 6/2016

Im Focus Onkologie 6/2016

Kinaseinhibitor bei HCC: Studiendaten bestätigt

Zeitschrift:
Im Focus Onkologie > Ausgabe 6/2016
Autor:
Friederike Klein
_ Sorafenib (Nexavar®) ist die erste Substanz, die in den deutschen S3-Leitlinien zur Behandlung des fortgeschrittenen Leberzellkarzinoms (HCC) im Stadium C empfohlen wird. Basis hierfür waren zwei Studien, in denen Sorafenib das mediane Gesamtüberleben im Vergleich zu Placebo jeweils signifikant verlängerte (10,7 vs. 7,9 Monate; p < 0,001 und 6,5 vs. 4,2 Monate; p = 0,014) [Llovet JM et al. N Engl J Med. 2008;359(4): 378-90; Iavarone M et al. Hepatol. 2011;54(6): 2055-63]. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2016

Im Focus Onkologie 6/2016 Zur Ausgabe

Literatur kompakt_Supportivtherapie

Risikofaktor Malnutrition bei Tumorpatienten

Literatur kompakt_Gastrointestinale Tumoren

mCRC: KRAS-Mutationen und Erhaltungstherapie

Literatur kompakt_Mammakarzinom und gynäkologische Tumoren

Trastuzumab bleibt Therapie der Wahl bei Brustkrebs — auch nach Progression

Literatur kompakt_Gastrointestinale Tumoren

HER2 beim Magenkarzinom mehrfach testen!

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise