Skip to main content
main-content

24.04.2017 | Kinderpsychiatrie Jugendpsychiatrie Psychotherapie | Nachrichten

PISA-Studie 2017

Fast jeder sechste Neuntklässler ist Mobbing-Opfer

Mobbing unter Schülern ist vielfältig und auch in Deutschland längst kein Randphänomen mehr. Gegen die Spießrutenläufe in Klassenzimmern und auf Schulhöfen empfehlen Experten eine "Null-Toleranz-Praxis".

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unsere kostenlosen Newsletter Update Neurologie und Psychiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.