Skip to main content
main-content

25.03.2019 | Kindliches Asthma | FORTBILDUNG . ÜBERSICHT | Sonderheft 1/2019

Update 2019
MMW - Fortschritte der Medizin 1/2019

Asthma bronchiale

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Sonderheft 1/2019
Autor:
Dr. med. Frank Powitz
Wichtige Hinweise
This article is part of a supplement not sponsored by the industry.

Interessenkonflikt

Der Autor erklärt, dass er sich bei der Erstellung des Beitrages von keinen wirtschaftlichen Interessen leiten ließ. Er legt folgende potenzielle Interessenkonflikte offen: keine.
Der Verlag erklärt, dass die inhaltliche Qualität des Beitrags von zwei unabhängigen Gutachtern geprüft wurde. Werbung in dieser Zeitschriftenausgabe hat keinen Bezug zur CME-Fortbildung. Der Verlag garantiert, dass die CME-Fortbildung sowie die CME-Fragen frei sind von werblichen Aussagen und keinerlei Produktempfehlungen enthalten. Dies gilt insbesondere für Präparate, die zur Therapie des dargestellten Krankheitsbildes geeignet sind.

Zusammenfassung

Das Asthma bronchiale bleibt eine der häufigsten chronischen Erkrankungen in Deutschland mit enormer volkswirtschaftlicher Bedeutung. Hier finden Sie die für den Hausarzt relevanten Änderungen in Diagnostik, Phänotypisierung und Therapie des Asthmas nach den lange erwarteten Neufassungen der Asthmaleitlinie von 2017 und der Nationalen Versorgungsleitlinie (NVL) von 2018.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 1/2019

MMW - Fortschritte der Medizin 1/2019 Zur Ausgabe

FORTBILDUNG . SEMINAR

Leid hat viele Gesichter

FORTBILDUNG . KRITISCH GELESEN

Sport und Lifestyle in der COPD-Therapie

FORTBILDUNG . ÜBERSICHT

CME: Die Therapie des Eisenmangels

AUS DER PRAXIS . VON HAUSARZT ZU HAUSARZT

So berechnen Hausärzte die Nr. 01 436 EBM

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

15.07.2020 | Ultraschall | CME-Kurs | Kurs

Allgemeinärztliche Sonografie — Teil 2: Schilddrüse, Thorax, Gefäße, Lymphknoten

Dieser CME-Kurs informiert Sie über die Möglichkeiten der Sonografie von Schilddrüse, Thorax, Gefäße und Lymphknoten in der Hausarztpraxis und liefert hierzu viel Bildmaterial.

25.06.2020 | HIV | CME-Kurs | Kurs

HIV-Infektion und Lipidentgleisung — Gründe und Gegenmaßnahmen

Die Infektion mit dem Humanen Immundefizienz-Virus (HIV) führt zu einer bedeutenden Erhöhung des kardiovaskulären Risikos. Dieser CME-Kurs erläutert die Hintergründe und zeigt Ihnen auf, welche therapeutischen Maßnahmen erforderlich sind, um HIV-Patienten möglichst optimal vor kardiovaskulären Ereignissen zu schützen.

24.06.2020 | Rauchen und Raucherentwöhnung | CME-Kurs | Kurs

Tabakentwöhnung

Dieser CME-Kurs zeigt Ihnen auf, welche Möglichkeiten für eine erfolgreiche Tabakentwöhnung es für Ihre Patienten gibt und wie Sie diese ressourcensparend in den Praxisalltag integrieren können. Ein besonderer Augenmerk wird hierbei auf die Grundtechniken der motivierenden Gesprächsführung und das 5A-Konzept gelegt.

09.06.2020 | COPD in der Hausarztpraxis | CME-Kurs | Kurs

Die palliative Versorgung von COPD-Patienten

Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung leiden im Verlauf ihrer Erkrankung häufig unter deutlich alltagseinschränkenden Symptomen. Im folgenden CME-Beitrag möchten wir Ihnen Möglichkeiten an die Hand geben, wie Sie als Hausarzt zunehmenden Beschwerden begegnen und diese lindern können.

Bildnachweise