Skip to main content
main-content

01.09.2021 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Urteil des Bundessozialgerichts

Neue Behandlungsmethoden: Honorarrisiko für Kliniken ohne Fachabteilung

Autor:
Martin Wortmann
In einer Klinik in Hessen wurde eine transvaskuläre Aortenklappen-Implantation durchgeführt, obwohl das Klinikum nicht über eine Herzchirurgie verfügte. Auf das Honorar hat die Klinik daher keinen Anspruch.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise