Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Das „Klinikmanual“ erscheint bereits nach 2 Jahren in der 2. Auflage.

Es hat sich besonders bewährt bei Berufseinsteigern aller Berufsgruppen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, bei jungen Assistenzärzt(inn)en und Psychotherapeut(inn)en in Ausbildung, sowie bei Mitarbeiter(inne)n der Jugendhilfe im Arbeitsalltag.

Neu in der 2. Auflage sind Beiträge zu den Themen:

· Umschriebene Entwicklungsrückstände

· Komplex traumatisierte Kinder, Jugendliche und Heranwachsende

· Störungen der Sexualität

· Bundeskinderschutzgesetz und Kinder- und Jugendpsychiatrie

· Leitlinien für den Umgang mit sexuellem Kindesmissbrauch in Institutionen

Stärker modifiziert ist das Kapitel zu psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen.

Neben der inhaltlichen gab es auch eine didaktische Überarbeitung. So wurde die Buchstruktur vereinfacht, was das breite Themenspektrum noch besser überschaubar macht.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Externalisierende Störungsbilder

Frontmatter

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

1. Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung

Andrea G. Ludolph, Ann-Kathrin Pfalzer

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

2. Störungen des Sozialverhaltens

Paul L. Plener, Jörg M. Fegert

Internalisierende Störungsbilder

Frontmatter

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

3. Emotionale Störungen bei Kindern und Jugendlichen

Michael Kölch, Paul L. Plener

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Angststörungen und phobische Störungen im Kindes- und Jugendalter

Laura Weninger, Judith Nestler, Ulrike Schulze

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

5. Zwangsstörungen im Kindes- und Jugendalter

Judith Nestler, Laura Weninger

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. (S)elektiver Mutismus

Paul L. Plener, Nina Spröber

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

7. Umschriebene Entwicklungsrückstände

Hannerose Liebsch, Regula Kuhn, Judith Nestler, Michael Kölch

Störungen mit somatischen Symptomen

Frontmatter

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

8. Somatoforme Störungen

Yonca Izat, Michael Kölch

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

9. Dissoziative Störungen

Marc Allroggen

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Ausscheidungsstörungen

Linda Sprenger, Michael Kölch

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

11. Chronische Tic-Störungen und Tourette-Syndrom

Andrea G. Ludolph

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

12. Essstörungen – Anorexia und Bulimia nervosa

Ulrike M.E. Schulze, Michael Kölch

Störungsbilder mit kategorial unterschiedlicher Psychopathologie

Frontmatter

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

13. Schizophrenie

Sabine Müller, Michael Kölch

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

14. Affektive Psychosen: Major Depression, Manie und bipolare Störungen

Michael Kölch, Jörg M. Fegert

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

15. Tiefgreifende Entwicklungsstörungen

Marc Allroggen, Michael Kölch

Coping, Lerngeschichte und Persönlichkeitsentwicklung

Frontmatter

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

16. Reaktionen auf schwere Belastungen

Veronica Kirsch, Yonca Izat

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

17. Komplex traumatisierte Kinder, Jugendliche und Heranwachsende

Marc Schmid, Jörg M. Fegert, Michael Kölch

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

18. Psychische und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen

Tobias Hellenschmidt, Andrea G. Ludolph

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

19. Bindungsstörungen

Ute Ziegenhain, Jörg M. Fegert

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

20. Persönlichkeitsentwicklungsstörungen, Persönlichkeitsstörungen

Michael Kölch, Marc Allroggen, Paul L. Plener

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

21. Störungen der Sexualität

Tobias Hellenschmidt, Michael Kölch

Spezielle Situationen

Frontmatter

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

22. Der suizidale Patient

Ulrike M.E. Schulze, Anja K. Voit

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

23. Der agitiert-aggressive Patient

Michael Kölch, Paul L. Plener

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

24. Der unklare, z. B. desorientierte Notfallpatient

Michael Kölch, Paul L. Plener

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

25. Der somatisch kranke Patient

Michael Kölch, Jörg M. Fegert

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

26. Besondere Aspekte der Kinder- und Jugendpsychiatrie bei Intelligenzminderung

Elisabeth Mayer, Andrea G. Ludolph

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

27. Kindesmisshandlung und Vernachlässigung

Jörg M. Fegert, Ute Ziegenhain, Anne-Katrin Künster

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

28. Sexueller Missbrauch

Jörg M. Fegert, Lilith König, Nina Spröber

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

29. Der selbstverletzende Patient

Paul L. Plener, Michael Kölch

Mutter und Kind als Patienten

Frontmatter

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

30. Regulationsstörungen bei Säuglingen und Kleinkindern zwischen 0 und 3 Jahren

Melanie Pillhofer, Ute Ziegenhain

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

31. Psychische Störungen post partum

Nina Spröber, Michael Kölch

Rechtliche Rahmenbedingungen, ethische Haltung und Handlungskompetenz

Frontmatter

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

32. Pharmakotherapie – Psychopharmaka in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Michael Kölch, Paul L. Plener, Alexandra Kranzeder, Jörg M. Fegert

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

33. Rechtliche Aspekte und ethische Fragen in der Kinder und Jugendpsychiatrie

Michael Kölch, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

34. Bundeskinderschutzgesetz und Kinder- und Jugendpsychiatrie

Thomas Meysen, Jörg M. Fegert

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

35. Leitlinien für den Umgang mit sexuellem Kindesmissbrauch in Institutionen

Jörg M. Fegert, Andrea Kliemann

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

36. Forensische Fragen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Michael Kölch, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

37. Kontakt mit der Jugendhilfe – Sozialarbeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie

Michael Kölch, Marc Allroggen, Jörg M. Fegert

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

38. Kinder- und Jugendpsychiatrie/Psychotherapie und Schule

Ulrike M.E. Schulze, Dorothée Blaumer

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

39. Neues Entgeltsystem

Michael Kölch, Jörg M. Fegert

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

40. Was tun, wenn dieses Buch meine Fragen nicht beantwortet?

Laura Weninger, Michael Kölch, Jörg M. Fegert

Backmatter

In b.Flat Kinder- & Jugendpsychiatrie/Psychotherapie enthaltene Bücher

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet Psychiatrie

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

  • 2016 | Buch

    Erfolgreich gegen Zwangsstörungen

    Metakognitives Training – Denkfallen erkennen und entschärfen

    Dieses Selbsthilfemanual für Menschen mit Zwangsstörungen zeigt anhand unterhaltsamer Beispiele sowie bewährten und neuen Behandlungsstrategien, wie man zwangstypischen „Denkfallen“ entgehen kann. Die Materialien eignen sich auch als wertvolle Ergänzung für den Einsatz durch Therapeuten.

    Autoren:
    Steffen Moritz, Marit Hauschildt
  • 2013 | Buch

    Klinikmanual Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie

    Das „Klinikmanual“ hat sich besonders bewährt bei Berufseinsteigern aller Berufsgruppen in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, bei jungen Assistenzärzt(inn)en und Psychotherapeut(inn)en in Ausbildung, sowie bei Mitarbeiter(inne)n der Jugendhilfe im Arbeitsalltag.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Jörg M. Fegert, Priv.-Doz. Dr. Michael Kölch
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Frank Schneider
  • 2012 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Wer in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur täglichen praktischen Arbeit vermissen – ist mit diesem Werk gut bedient. In knapper, manualisierter Form werden verständlich und übersichtlich die Schritte, Techniken und konkreten, evidenzbasierten Vorgehensweisen beschrieben.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. med. Tilo Kircher