Skip to main content
main-content

01.08.2021 | Aus unserem Fach | Ausgabe 4/2021

Orthopädie und Unfallchirurgie 4/2021

Klinische Forschung leicht zugänglich und unersetzlich

"Forschung lohnt sich" - Teil 5

Zeitschrift:
Orthopädie und Unfallchirurgie > Ausgabe 4/2021
Autor:
Prof. Dr. Dr. Joachim Grifka
Ein Reiz unseres orthopädisch-unfallchirurgischen Fachgebietes ist die Besonderheit, dass wir ein enormes Spektrum abdecken - die Behandlung von Kindern bis zu Hochbetagten, angeborenen, degenerativen oder traumatischen Veränderungen, dies konservativ, minimal-invasiv und operativ auch in großem Stil - und all das in einem interdisziplinären Umfeld mit einer Vielzahl von Partnern. Bei entsprechender Neugierde und Engagement eröffnet sich jedem die Möglichkeit der Forschung. Die Aufgabe der Klinik- und Abteilungsleiter ist es, den Weg für interessierte Kolleginnen und Kollegen zu bereiten. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2021

Orthopädie und Unfallchirurgie 4/2021 Zur Ausgabe

Aus unserem Fach

GOÄ 3.0

Zertifizierte Fortbildung

CME-Punkte sammeln

Arthropedia

Arthropedia

Grundlagenwissen der Arthroskopie und Gelenkchirurgie. Erweitert durch Fallbeispiele, DICOM-Daten, Videos und Abbildungen. » Jetzt entdecken

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise