Skip to main content
main-content

16.09.2015 | Medizin aktuell | Ausgabe 9/2015

Im Focus Onkologie 9/2015

Knochenmetastasen invasiv behandeln?

Zeitschrift:
Im Focus Onkologie > Ausgabe 9/2015
Autor:
Thomas M. Heim
Knochenmetastasen, vor allem die damit einhergehenden Schmerzen und pathologischen Frakturen, beeinträchtigen die Lebensqualität von Patientinnen erheblich. Zudem gibt es Hinweise darauf, dass die Überlebensprognose mit der Zahl der Knochenmetastasen korreliert. Gehen die Effekte invasiver Metastasentherapien über die reine Palliation hinaus? ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2015

Im Focus Onkologie 9/2015Zur Ausgabe

Literatur kompakt_Mammakarzinom und gynäkologische Tumoren

Mammakarzinom: modifizierter Prognosescore bei Hirnmetastasen

Literatur kompakt_Gastrointestinale Tumoren

Darmkrebs mit 35? Plädoyer für Gentest

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise