Skip to main content
main-content

12.11.2017 | Kolorektales Karzinom | Kongressbericht | Nachrichten

Wonach entscheiden?

Maligner Polyp: Endoskopische vs. operative Therapie

Autor:
Dr. med. Peter Stiefelhagen
Die Einführung der Vorsorgekoloskopie hat dazu geführt, dass immer häufiger maligne Polypen, also pT1-Karzinome zufällig entdeckt werden. Wie soll man solche Patienten behandeln? Muss immer operiert werden oder genügt eine endoskopische Therapie? 

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Komplikationen stoppen!

Womit Sie rechnen müssen und was bei chirurgischen Komplikationen hilft.