Skip to main content
main-content

08.11.2016 | Kolorektales Karzinom | Kommentierte Studie | Onlineartikel

Darmkrebsvorsorge

Simpler Labortest würde die Trefferquote der Koloskopie deutlich erhöhen

Autor:
Prof. Dr. med. Hermann Sebastian Füeßl
Die Kombination aus einem negativen quantitativen Hämoglobin-Stuhltest in Kombination mit einem negativen fäkalen Calprotectin schließt eine relevante Erkrankung des Dickdarms zu 100 % aus.

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten