Skip to main content
main-content

21.02.2018 | Kolorektales Karzinom | Nachrichten

Was den größten Erfolg verspricht

Darmkrebs: Besser Drittlinientherapeutika als Rechallenge

Autor:
Thomas Müller
Versagt bei metastasiertem Kolorektalkarziom die Second-line-Therapie, sollten Ärzte auf Third-line-Therapeutika wie Trifluridin/Tipiracil oder Regorafenib setzen statt auf eine Rechallenge mit klassischen Chemotherapeutika.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise