Skip to main content
main-content

15.07.2016 | Panorama | Ausgabe 7-8/2016

Im Focus Onkologie 7-8/2016

Kombimaterialien gegen Brustkrebs

Zeitschrift:
Im Focus Onkologie > Ausgabe 7-8/2016
Autor:
Martin Roos
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit MINERVA die Entwicklung neuer Materialien für die Krebsforschung. Unter Einbezug russischer und französischer Expertise will die Hochschule Rhein-Waal Hybrid-Nanoobjekte für die Diagnose und Therapie von Brustkrebs testen. Nanoobjekte sind Kleinstverbindungen, die sowohl aus organischen Kohlenhydraten bestehen als auch aus Anorganischem, wie Gold oder Metalloxiden. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2016

Im Focus Onkologie 7-8/2016 Zur Ausgabe

Literatur kompakt_Allgemeine Onkologie

Stichwort Lebensqualität

Neu im Fachgebiet Onkologie

 

 

 
 

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise