Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Aus der Praxis für die Praxis. Kinderanästhesie ist eine besondere Aufgabe für jeden Anästhesisten, die viel Respekt und Können erfordert. Fundiertes Fachwissen zu den Besonderheiten im Neugeborenen, Säuglings- und Kleinkindesalter sind dabei für eine verantwortungsvolle und kompetente Betreuung essenziell. Langjährig erfahrene Kinderanästhesisten haben ihre Praxiserfahrung gebündelt und in einem Werk für die Kitteltasche die wichtigsten Punkte für den richtigen Umgang kleiner und kleinster Patienten zusammengefasst. Sehr strukturiert, tabellenartig und auf das Wichtigste konzentriert findet sich darin:

Anatomische und physiologische BesonderheitenAllgemeine Aspekte der Kinderanästhesie z.B. Beatmung, Sedierung, Analgesie Die häufigsten Operationen, Eingriffe oder Erkrankungen im Kindesalter, jeweils beschrieben nach Anästhesie, Aufklärung, Medikamente, Monitoring, BesonderheitenVermeidung und Therapie von Komplikationen oder NotfällenMedikamentendosierungen

Das Werk richtet sich an alle Anästhesisten, die regelmäßig oder gelegentlich im Klinik- oder Praxisalltag Kinder anästhesieren, sedieren oder analgesieren müssen und fasst in aller Kürze die wichtigsten, praxisrelevanten Fakten für den jeweiligen Eingriff zusammen.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

1. Anatomische und physiologische Besonderheiten

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

2. Prämedikationsvisite und Prämedikation

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

Zur Zeit gratis

3. Vorbereitungen für eine Kindernarkose

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

4. Narkoseeinleitung

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

5. Beatmung

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

6. Monitoring und Katheter

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

7. Medikamente

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

8. Perioperative Infusionstherapie

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

9. Blutprodukte und Transfusionstherapie

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

10. Regionalanästhesie

Falls vom OP-Gebiet möglich und keine Kontraindikationen vorliegen, sollte eine Allgemeinanästhesie immer mit einem Regionalanästhesieverfahren kombiniert werden. Regionalanästhesieverfahren werden bei Kindern zumeist in Narkose durchgeführt und sind in jedem Alter möglich.

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

11. Narkoseführung und Narkoseausleitung

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

12. Postoperative überwachung

Je nach Operation und Anästhesie beträgt die überwachungszeit zwischen 30 min und mehreren Stunden. Als apparatives Monitoring genügt im AWR bei kleinen Operationen, gesundem Kind und guter SpO2 in der Regel die Pulsoxymetrie. Die Verlegung auf die periphere Station wird erst vorgenommen, wenn stabile Vitalparameter gewährleistet und die Schmerzen effektiv therapiert sind. Bei hohem Schmerzniveau und Fehlen eines Regionalanästhesieverfahrens ist es sinnvoll, bereits im Aufwachraum mit einer PCA-Pumpe zu beginnen. Diese wird – altersentsprechend – von den Kindern selbst, den Eltern oder den Pflegekräften gesteuert.

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

13. Perioperative Schmerztherapie

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

14. (Analgo-) Sedierung

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

15. Ambulante Eingriffe im Kindesalter

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

Zur Zeit gratis

16. Die schwierige Narkoseeinleitung

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

17. Spezielle Aspekte der Kinderanästhesie

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

18. Komplikationen und Notfälle

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

19. Das Kind mit Vorerkrankungen

Eltern von Kindern mit schweren Systemerkrankungen oder angeborenen Anomalien sind heutzutage in der Regel sehr gut über diese Krankheiten informiert. Sie nutzen dabei zumeist das Internet oder Selbsthilfegruppen als Informationsquelle. Da es sich dabei häufig um seltene Erkrankungen handelt, sind die Eltern oftmals besser über die Krankheit und mögliche Probleme informiert, als der Anästhesist, der das Aufklärungsgespräch führt.

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

20. Narkose bei Frühgeborenen

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

21. Neugeborenenerstversorgung und -reanimation

Dieses Kapitel spiegelt modifizierte Inhalte nach ERC 2010 und AHA 2010 wider.

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

22. Reanimation im Kindesalter

Jörg Schimpf, Dietmar Craß, Verena Sollmann

Backmatter

In b.Flat SpringerMedizin.de Gesamt enthaltene Bücher

In b.Flat Anästhesie 360° enthaltene Bücher

In b.Flat Anästhesie pro enthaltene Bücher

In b.Flat Anästhesie kompakt enthaltene Bücher

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet AINS

 

 

 
 

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2013 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin – Prüfungswissen

    für die Fachpflege

    Fit in Theorie, Praxis und Prüfung! In diesem Arbeitsbuch werden alle Fakten der Fachweiterbildung abgebildet. So können Fachweiterbildungsteilnehmer wie auch langjährige Mitarbeiter in der Anästhesie und Intensivmedizin ihr Wissen gezielt überprüfen, vertiefen und festigen.

    Autor:
    Prof. Dr. Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise