Skip to main content
main-content

30.09.2018 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2018 | Video-Artikel | Onlineartikel

Gerüstet für den Notfall in der Praxis

"Kein Kinderarzt braucht 10 Ampullen Adrenalin"

Interview führte:
Birte Seiffert
Dass Notfälle in der Kinderarztpraxis vergleichsweise selten vorkommen, hat auch seinen Nachteil: Die Übung fehlt! Dr. Thomas Hoppen verrät, welches Equipment und welche Medikamente wo gelagert werden sollten – und wie sich das gesamte Team am besten für den Ernstfall vorbereiten kann.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Pädiatrie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise