Skip to main content

08.01.2020 | Kongress für Kinder- und Jugendmedizin 2019 | Nachrichten

Red Flags

So unterscheiden Sie „Wachstumsschmerzen“ vom malignen Tumor

verfasst von: Dr. Elke Oberhofer

Auch wenn hinter dem Symptom Beinschmerzen bei Kindern in vielen Fällen harmlose Wachstumsbeschwerden stecken, gilt es immer auch, eine onkologische Erkrankung auszuschließen. Dr. Annette Weichselbaum, Tübingen, erläuterte auf der DGKJ*-Tagung, welche Fragen weiterführen, wo diagnostische Fallstricke liegen und was man bei einer eventuellen Bildgebung beachten sollte.

Literatur

Adolf S et al. Wachstumsschmerzen. Ursprung, Bedeutung und Behandlung. Orthopäde 2019; 48: 461–468; https://doi.org/10.1007/s00132-019-03745-2

Sinigaglia R et al. J Pediatr Orthop 2008; 28 (1): 20–28;  https://doi.org/10.1097/BPO.0b13e31815ff350

Weiterführende Themen

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.