Skip to main content
main-content

Kongresse Orthopädie und Unfallchirurgie

Kongresse Orthopädie und Unfallchirurgie

07.11.2017 | DKOU 2017 | Sammlung

DKOU 2017

Neuerungen in der konservativen Therapie finden mitunter wenig Beachtung, doch es gibt sie: Updates zur Stoßwellentherapie, zur Faszientherapie und zur nichtoperativen Behandlung von Außenbandverletzungen wurden beim Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie 2017 vorgestellt.

19.06.2017 | EULAR 2017 | Sammlung

EULAR 2017

Bei der EULAR-Jahrestagung 2017 suchten Ärzte nach den richtigen Therapieformen für rheumatische Erkrankungen: Sei es bei der Rheumatoiden Arthritis oder bei Spondylarthritiden. Der Treat-to-target-Strategie kommt hier ein zentrale Bedeutung zu.

07.11.2016 | DKOU 2016 | Sammlung

DKOU 2016

Einige Höhepunkte des Deutschen Kongresses für Orthopädie und Unfallchirurgie 2016 waren die aktualisierte S3-Leitlinie Polytrauma, sinnvolle Bildgebung bei Osteoporose sowie die diagnostischen und therapeutischen Schwierigkeiten bei Endoprotheseninfektionen.

10.10.2016 | DGSP-Kongress 2016 | Sammlung

Gemeinsamer Kongress für Sportmedizin und kardiovaskuläre Prävention und Rehabilitation von DGSP und DGPR

Unter dem Motto "Gib dem Risiko keine Chance" fand der gemeinsame Kongress der DGSP und DGPR 2016 in Frankfurt statt. Unsere Highlights vom Kongress.

09.06.2016 | EULAR 2016 | Sammlung

EULAR 2016

Beim diesjährigen EULAR-Kongress wurden mehr Aktualisierungen zu EULAR-Empfehlungen vorgestellt als je zuvor. Alle Neuerungen vom Management von Fragiltätsfrakturen bis zu Fortschritten in der Therapie der Rheumatoiden Arthritis.

11.09.2015 | DGSP-Kongress 2015 | Sammlung

46. Deutscher Sportärztekongress 2015

Highlights vom 46. Deutschen Sportärztekongress der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP) in Frankfurt

01.05.2015 | DKOU 2015 | Sammlung

DKOU 2015

Das Wichtigste vom Deutschen Kongress für Orthopädie und Unfallchirurgie 2015, unter anderem mit einer Aktualisierung der S3-Leitlinie zur Prophylaxe venöser Thromboembolien und zur Frage, ob distale Radiusfrakturen konservativ oder operativ versorgt werden sollen.

11.11.2014 | DKOU 2014 | Sammlung

DKOU 2014

Was kann die Endoprothetik künftig leisten? Kommt man Knochenmarködemen mit Bisphosphonat bei? Und wie sollten proximale Humerusfrakturen versorgt werden. Der Deutsche Kongress für Orthopädie und Unfa ...

12.09.2014 | DGSP-Kongress 2014 | Sammlung

45. Deutscher Sportärztekongress 2014

Highlights vom 45. Deutschen Sportärztekongress der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP) in Frankfurt.

Bildnachweise