Skip to main content
main-content

18.04.2019 | Fortbildung | Ausgabe 2/2019

Checkliste bietet eine Entscheidungshilfe für die tägliche Praxis
Orthopädie & Rheuma 2/2019

Konservative Therapie häufiger orthopädischer Fußkrankheiten

Zeitschrift:
Orthopädie & Rheuma > Ausgabe 2/2019
Autor:
Dr. med. Bertram Geigner
Fußschmerzen inklusive Sprunggelenks- und Achillessehnenproblematiken sind Krankheitsbilder, die in der Orthopädischen Praxis häufig auftreten. In vielen Fällen ist die konservative Therapie ausreichend. Um schnell und dem jeweiligen Beschwerdebild angepasst reagieren zu können, wird versucht, mit der folgenden Checkliste den Anforderungen an eine optimale Therapie gerecht zu werden. Diese Liste ist vorwiegend als Arbeits- und Rezeptierhilfe ausgelegt. Ergänzungen und Alternativen gemäß den individuellen Gegebenheiten des Patienten sind stets möglich.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2019

Orthopädie & Rheuma 2/2019 Zur Ausgabe


 

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise