Skip to main content
main-content

03.05.2021 | Kontrazeption | Nachrichten

Vergleich mit Tubenligatur

Orale Kontrazeption ohne Einfluss auf frühe Menopause

Autor:
Robert Bublak
Frauen, die hormonell verhüten, haben kein erhöhtes, aber auch kein verringertes Risiko für eine vorzeitige Menopause. Für jene, die zur Verhütung auf eine Tubenligatur gesetzt haben, gilt das nicht. Hier liegt das Risiko höher, obzwar nur moderat.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise