Skip to main content
main-content

27.04.2016 | Kopf-Hals-Tumoren | Nachrichten

Empfehlung für Virustest?  

Mancher Kopf-Hals-Tumor geht mit HCV-Infektion einher

Autor:
Peter Leiner
Bei Patienten, die mit dem Hepatitis-C-Virus (HCV) chronisch infiziert sind, muss außer mit bestimmten Lymphomen auch mit weiteren nicht die Leber betreffenden Tumoren gerechnet werden. Dazu zählen manche Kopf-Hals-Tumoren, wie eine Assoziationsstudie vermuten lässt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Onkologie

 

 

 
 

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise