Skip to main content
main-content

06.07.2017 | Koronare Herzkrankheit | Nachrichten

Adipositas-Paradoxon

Koronarinterventionen verkraften Dicke besser als Dünne

Autor:
Robert Bublak
Der langen Erzählung vom Adipositas-Paradoxon haben britische Kardiologen ein weiteres Kapitel hinzugefügt. Darin steht: Übergewichtige haben nach einer perkutanen Koronarintervention ein signifikant verringertes Sterberisiko.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.