Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

12.09.2017 | Leitthema | Ausgabe 10/2017

HNO 10/2017

Kosten allergischer Erkrankungen und Einsparpotenziale durch die allergenspezifische Immuntherapie

Eine persönliche Bewertung

Zeitschrift:
HNO > Ausgabe 10/2017
Autoren:
Prof. Dr. med. L. Klimek, Dr. A. M. Chaker, Dr. R. Mösges

Zusammenfassung

Einleitung

Allergien stellen eine erhebliche Belastung der Sozialsysteme und der gesamten Volkswirtschaft dar. Die allergische Rhinitis (AR) ist mit einer Lebenszeitprävalenz von ca. 30 % eine der häufigsten chronischen Erkrankungen überhaupt und verursacht volkswirtschaftlich enorme direkte, indirekte und intangible Kosten. Die vorliegende Arbeit prüft eine gängige Hypothese, nach der eine SIT auf längere Zeitdauer betrachtet im Vergleich zur Standardtherapie oder keiner Therapie bei AR volkswirtschaftlich Kosten einspart.

Methodik

Durchgeführt wurden selektiven Literaturrecherchen in Pubmed und Medline, zusätzlich wurden aktuelle Publikationen deutschsprachiger Zeitschriften analysiert. Anhand einer gesundheitsökonomischen Modellrechnung mit einer Extrapolation über 9 Jahre werden die Probleme dargestellt, die mit der Extrapolation von Erkenntnissen aus kurzzeitigen Studien über einen längeren Zeitraum und unter Kombination unterschiedlicher Datenquellen verbunden sind.

Ergebnisse

Bei Anwendung allgemein akzeptierter Variablen in einer gesundheitsökonomischen Modellrechnung zeigt sich die SIT gegenüber einer rein symptomatischen Behandlung als kosteneffektiv zur Therapie der AR. Allerdings werden viele Parameter aus Modelberechnungen anderer Studien angenommen (Therapieadhärenz/Abbrecherquote, Arzneimittelkosten, Effektstärke hinsichtlich Symptomen und symptomatischer Begleitmedikation, Wirkdauer, Effektivität hinsichtlich Asthmaprophylaxe u. a.), die bislang nicht ausreichend beherrschbar sind und daher die Ergebnisse in verschiedentlicher Weise beeinflussen können.

Diskussion

Die persönliche Bewertung der Autoren fasst die bisherigen Erkenntnisse, aber auch die Probleme in der gesundheitsökonomischen Bewertung der SIT zur Behandlung allergischer Erkrankungen zusammen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Premium-Inhalten der Fachzeitschriften, inklusive eines Print-Abos.
NUR FÜR KURZE ZEIT 100€ SPAREN!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2017

HNO 10/2017Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 30 Tagen automatisch und formlos aus. Sie können nur einmal testen.

  2. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.


    Sollte ich von der Zeitschrift nicht überzeugt sein, teile ich Ihnen dies bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des dritten Heftes mit.
    Wenn ich die Zeitschrift weiterlesen möchte, brauche ich nichts zu tun und bekomme dann das Jahresabonnement dieser Zeitschrift zum Gesamtpreis von 358,- € im Inland (Abonnementpreis 325,- € plus Versandkosten 33,- €) bzw. 400,- € im Ausland (Abonnementpreis 325,- € plus Versandkosten 75,- €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 29,83 € im Inland bzw. 33,33 € im Ausland.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.


    Alle genannten Preise verstehen sich inklusiver deutscher gesetzlicher Mehrwertsteuer.
    In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Wenn das Jahresabonnement nicht bis spätestens 30 Tage vor Ende des Bezugszeitraumes gekündigt wird, verlängert es sich automatisch jeweils um ein weiteres Jahr.

    Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. 

  3. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 30 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  4. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 30 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet HNO

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update HNO und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.