Skip to main content
main-content

11.12.2020 | Kreislauferkrankungen in der Kardiologie | Sonderbericht | Onlineartikel | Amgen GmbH

Versorgung von Herzpatienten

Kardiologische Rehabilitation - Kardiovaskuläre Erkrankungen sind in Deutschland nach wie vor die häufigste Todesursache. Deshalb sind die kardiovaskuläre Risikoprävention und kardiologische Rehabilitation wichtige Elemente zur individuellen und gezielten Versorgung von Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Besondere Bedeutung hat dabei die Behandlung der Hypercholesterinämie.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten