Skip to main content
main-content

06.07.2021 | Kryolipolyse | Nachrichten

Kryolipolyse plus Stoßwellentherapie

Zweifach stark gegen subkutanes Fett

Autor:
Dr. Miriam Sonnet
Zur Verringerung von überflüssigem Körperfett setzen Dermatologen häufig auf eine Kryolipolyse, die mit einer anschließenden manuellen Massage kombiniert wird. Alternativ zu dieser Massage können Stoßwellen zum Einsatz kommen, wie eine neue Studie zeigt. Die Mehrheit der Teilnehmer war mit der Methode zufrieden und rund zwei Drittel würden sie Familie und Freunden weiterempfehlen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.