Skip to main content
main-content

06.01.2018 | Psychiatry and Preclinical Psychiatric Studies - Original Article | Ausgabe 5/2018

Journal of Neural Transmission 5/2018

Kynurenine is correlated with IL-1β in plasma of schizophrenia patients

Zeitschrift:
Journal of Neural Transmission > Ausgabe 5/2018
Autoren:
Helena P. G. Joaquim, Alana C. Costa, Wagner F. Gattaz, Leda Leme Talib

Abstract

The etiology of schizophrenia is still unclear. It is well-known that pro-inflammatory cytokines are higher in schizophrenia patients since the first episode psychosis comparing to healthy controls. Inflammatory downstream cascades influence different cellular pathways, like the displacement of the tryptophan (TRP) metabolism to the production of kynurenine (KYN) instead of serotonin, which results in the generation of several neuro and immunoactive metabolites. The aim of this study was to determine TRP, KYN and IL-1β plasma levels in first-onset schizophrenia (n = 28) and healthy controls (n = 30). The plasmatic levels of TRP and KYN were decreased in schizophrenic patients (p = 0.004 and p = 0.002, respectively), but there was no difference in the ratio of KYN/TRP (p = 0.554) or either in IL-1β (p = 0.101). Positive correlation was observed between KYN and IL-1β only in the schizophrenia group (r = 0.461, p = 0.021). And, there was also positive correlation between KYN and Positive and Negative Symptoms Scale (PANSS) (r = 0.395, p = 0.037). There is no correlation between the other analytes and other parameters of PANSS. Although our results of KYN have been different than expected and there was no difference in the KYN/TRP ratio, we observed a positive correlation between IL-1β and KYN, corroborating findings that pro-inflammatory agents hold up the KYN pathway.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2018

Journal of Neural Transmission 5/2018 Zur Ausgabe

Neurology and Preclinical Neurological Studies - Review Article

In vivo PET imaging of neuroinflammation in Alzheimer’s disease

Neurology and Preclinical Neurological Studies - Original Article

Interleukin 6 and complement serum level study in Parkinson’s disease

Neurology and Preclinical Neurological Studies - Review Article

Neuroinflammatory responses in Alzheimer’s disease

High Impact Review in Neuroscience, Neurology or Psychiatry - Review Article

Differential contribution of microglia and monocytes in neurodegenerative diseases

Neurology and Preclinical Neurological Studies - Review Article

Let’s make microglia great again in neurodegenerative disorders

  1. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie & Psychiatrie

  • 2016 | Buch

    Neurologie

    Das Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Die komplett überarbeitete Auflage enthält sechs neue, interdisziplinäre Kapitel.

    Herausgeber:
    Werner Hacke
  • 2016 | Buch

    Komplikationen in der Neurologie

    Das Buch schildert Ereignisse im Rahmen der Neuromedizin, die während der Diagnostik und Therapie neurologischer Erkrankungen und Symptome auftreten können. Die Fallbeispiele sensibilisieren Sie für mögliche Risikofaktoren, um das Auftreten solcher Komplikationen zu vermeiden.

    Herausgeber:
    Frank Block
  • 2017 | Buch

    Facharztwissen Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

    Leitsymptome, Untersuchungsmethoden, Krankheitsbilder, Notfälle & Co. – mit der Neuauflage des "Facharztwissens" sind Sie auf die Facharztprüfung in Psychiatrie und Psychotherapie optimal vorbereitet. In dieser 2. Auflage sind die Kapitel zu psychosomatischen Störungen deutlich ausgebaut.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Dr. Frank Schneider
  • 2019 | Buch

    Kompendium der Psychotherapie

    Für Ärzte und Psychologen

    Dieses Werk wendet sich an Ärzte und Psychologen, die an psychiatrischen und psychosomatischen Kliniken oder an Psychotherapeutischen Ausbildungsinstituten arbeiten und in den vorhandenen Lehrbüchern der Psychotherapie den Brückenschlag zur …

    Herausgeber:
    Tilo Kircher