Skip to main content
main-content

28.11.2013 | Literatur kompakt_Kopf-Hals-Tumoren | Ausgabe 11/2013

Im Fokus Onkologie 11/2013

Labile Ernährungssituation bei fortgeschrittenen Kopf-Hals-Tumoren

Zeitschrift:
Im Fokus Onkologie > Ausgabe 11/2013
Autor:
Maria Weiß
Bedingt durch den Tumor selbst, Bestrahlungs- und Operationsfolgen kommt es bei Patienten mit Kopf-Hals-Tumoren oft zu einem erheblichen Gewichtsverlust. In einer retrospektiven Kohortenstudie wurde untersucht, welche Faktoren den Ernährungsstatus dieser Patienten beeinflussen und ob es einen Zusammenhang zwischen Mangelernährung und Mortalität oder postoperativer Infektionsrate gibt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2013

Im Fokus Onkologie 11/2013 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise