Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.02.2017 | Kurz gemeldet | Ausgabe 1-2/2017

DNP - Der Neurologe & Psychiater 1-2/2017

Lacosamid zur Monotherapie fokaler Epilepsien zugelassen

Zeitschrift:
DNP - Der Neurologe & Psychiater > Ausgabe 1-2/2017
Autor:
Springer Medizin
Die Europäische Zulassungsbehörde (EMA) hat die Zulassung für Lacosamid (Vimpat®) zur Monotherapie fokaler Anfälle mit oder ohne sekundäre Generalisierung bei erwachsenen und jugendlichen (16 bis 18 Jahren) Epilepsiepatienten erteilt. Damit wurde das Anwendungsspektrum des Antikonvulsivums, das seit über acht Jahren einen festen Platz in der Kombinationstherapie einnimmt, um eine wichtige Option erweitert. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1-2/2017

DNP - Der Neurologe & Psychiater 1-2/2017Zur Ausgabe

Praxis konkret_IT + Online

ISDN-Abschied ohne Schrecken

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie