Skip to main content
main-content

01.06.2014 | Case Report | Ausgabe 6/2014

Child's Nervous System 6/2014

Lambdoidal synostosis in dizygotic twins with a family history of an undiagnosed connective tissue disorder

Zeitschrift:
Child's Nervous System > Ausgabe 6/2014
Autoren:
Caroline C. Watson, Christoph J. Griessenauer, R. Shane Tubbs, James M. Johnston

Abstract

Introduction

Unilateral lambdoidal craniosynostosis is a rare disorder that occurs in approximately 3 % of all craniosynostosis phenotypes and only 0.03 % of one million live births. It is even more unusual for this type of synostosis to occur in siblings with only two other cases reported in the literature.

Case report

We report a set of full-term dizygotic twins born with lambdoidal synostosis and a family history of connective tissue and cardiovascular anomalies. One of the twins also had concomitant bicoronal craniosynostosis.

Conclusion

True familial lambdoidal synostosis is exceedingly rare. The present cases in dizygotic twins occurred in a family with a significant history of connective tissue disease suggesting a possible association.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2014

Child's Nervous System 6/2014 Zur Ausgabe
  1. Sie können e.Med Neurologie & Psychiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Neurologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Sie können e.Med Pädiatrie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Chirurgie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Chirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise