Skip to main content
main-content

19.05.2015 | Literatur kompakt_Kopf-Hals-Tumoren | Ausgabe 5/2015

Im Focus Onkologie 5/2015

Langzeit-Jodbelastung nach Kontrastmittelgabe muss nicht sein

Zeitschrift:
Im Focus Onkologie > Ausgabe 5/2015
Autor:
Friederike Klein
Bei der Kontrastmittel-gestützten Computertomografie (CECT) bei Verdacht auf ein differenziertes Schilddrüsenkarzinom (DTC) werden hohe Dosen radioaktiv markierten Jods verwendet. Leitlinien empfehlen unterschiedlich lange Karenzzeiten bis zur Radiojodtherapie nach solchen Untersuchungen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2015

Im Focus Onkologie 5/2015Zur Ausgabe

Literatur kompakt_Mammakarzinom und gynäkologische Tumoren

Carboplatin bei fortgeschrittenem Zervixkarzinom Cisplatin nicht unterlegen

Literatur kompakt_Leukämien und Lymphome

Mantelzelllymphom: Bortezomib, neu kombiniert

OriginalPaper

Literatur kompakt

Neu im Fachgebiet Onkologie

 

 

 
 

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise