Skip to main content
main-content

18.06.2018 | infopharm | Ausgabe 3/2018

Lasertherapie
ästhetische dermatologie & kosmetologie 3/2018

Laser für multifunktionale Anwendungen bei minimalinvasiven Therapien

Zeitschrift:
ästhetische dermatologie & kosmetologie > Ausgabe 3/2018
Autor:
Springer Medizin
Das medizinische Lasersystem Leonardo® Dual besteht aus Lasern mit den Leistungsstärken 45 Watt, 100 Watt oder 200 Watt. Diese Laser bieten eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten — im Rahmen offener und endoskopischer Verfahren, mit und ohne Gewebekontakt. Die Möglichkeit, zwei Wellenlängen in einem kompakten, mobilen und platzsparenden Lasersystem benutzen zu können, ist, ebenso wie der geringe Wartungsaufwand, ein großer Vorteil. Jede Wellenlänge kann individuell ausgewählt oder gleichzeitig angewendet werden, um die gewünschten Gewebewirkungen wie Inzision, Exzision, Verdampfung, Hämostase und Koagulation von Weichgewebe, zu erhalten. Alle Laser sind mit den Wellenlängen 980 nm und 1.470 nm ausgestattet, die während der Behandlung kontinuierlich eingesetzt werden können. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2018

ästhetische dermatologie & kosmetologie 3/2018 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Dermatologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Dermatologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise