Skip to main content
main-content

30.04.2016 | Original Article | Ausgabe 4/2016 Open Access

Journal of Anesthesia 4/2016

Lateral deviation of four types of epidural catheters from the lumbar epidural space into the intervertebral foramen

Zeitschrift:
Journal of Anesthesia > Ausgabe 4/2016
Autoren:
Tetsuya Uchino, Masahiro Miura, Yoshimasa Oyama, Shigekiyo Matsumoto, Chihiro Shingu, Takaaki Kitano

Abstract

Background

During epidural anesthesia, the catheter tip occasionally deviates from the epidural space into the intervertebral foramen, resulting in inadequate anesthesia.

Methods

During postoperative plain radiography, iohexol was injected via the epidural catheter to determine its position and to observe the spread of the material. After exclusion of seven patients with catheters that migrated into the subcutaneous area and 25 patients with no evidence of the contrast medium, 415 patients were evaluated. We retrospectively compared patients to determine whether the incidence of deviation into the intervertebral foramen differed between four types of epidural catheters. We also investigated the load applied to the catheter tip using a Shimadzu Autograph AG-X-500 N-111 universal testing machine.

Results

Deviation of the epidural catheter into the intervertebral foramen was observed in eight and 33 patients in the Hakko and Perifix Soft tip catheter groups, respectively. The incidence of deviation was higher in the Perifix Soft tip catheter group, and lower in the FlexTip Plus and Perifix FX catheter groups. A rapid increase was observed in the force exerted on the tips of the Hakko and Perifix Soft tip catheters, while the force transmitted to the tips of the FlexTip Plus and Perifix FX catheters gradually increased and then reached a plateau at a low level.

Conclusions

The incidence of deviation was significantly lower with spiral-type catheters than with other types of catheters. This might be attributable to the gradual transmission of a lower level of force to the tip in spiral-type catheters.

Unsere Produktempfehlungen

e.Med Interdisziplinär

Kombi-Abonnement

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

e.Med AINS

Kombi-Abonnement

Mit e.Med AINS erhalten Sie Zugang zu CME-Fortbildungen des Fachgebietes AINS, den Premium-Inhalten der AINS-Fachzeitschriften, inklusive einer gedruckten AINS-Zeitschrift Ihrer Wahl.

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2016

Journal of Anesthesia 4/2016 Zur Ausgabe


 

Neu im Fachgebiet AINS

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2019 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin - Prüfungswissen für die Fachpflege

    Egal ob Teilnehmer der Fachweiterbildung oder langjähriger Mitarbeiter: Mit diesem Arbeitsbuch können Sie alle Fakten der Intensivmedizin und Anästhesie für die Fachpflege gezielt überprüfen, vertiefen und festigen. Multiple-Choice-Fragen …

    Autor:
    Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise