Skip to main content
main-content

20.03.2015 | Pharma | Ausgabe 2/2015

CardioVasc 2/2015

LDL-Senkung: Bedarf für neue Therapiestrategien

Zeitschrift:
CardioVasc > Ausgabe 2/2015
Autor:
Dr. med. Peter Stiefelhagen
_ „Es gilt heute als unbestritten, dass das LDL-Cholesterin eine kausale Bedeutung für das kardiovaskuläre Risiko hat, also kausal in die Atherogenese involviert ist“, erläuterte Prof. Nikolaus Marx, Universitätsklinikum der RWTH Aachen. Eine Abnahme des LDL-Cholesterin-Spiegels um 1 mmol/l reduziere das kardiovaskuläre Risiko um mehr als 20 %. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2015

CardioVasc 2/2015 Zur Ausgabe

Literatur kompakt_Gelesen und kommentiert

Thromboembolie unklarer Ursache: wie lange antikoagulieren?

Aktuell_DGK Cardio Update

Die Perlenfischer im Update-Boom

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise