Skip to main content
main-content

14.02.2019 | Hämatologie | Ausgabe 1/2019

Im Fokus Onkologie 1/2019

Leitlinie: Impfungstrategien bei Krebspatienten

Zeitschrift:
Im Fokus Onkologie > Ausgabe 1/2019
Autor:
Sabrina Graß
Die Arbeitsgemeinschaft Infektionen in der Hämatologie und Onkologie (AGIHO) der Deutschen Gesellschaft für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO), hat eine Leitlinie für Impfstrategien von Patienten mit hämatologischen Malignitäten oder soliden Tumoren herausgegeben [Rieger CT et al. Ann Oncol. 2018;29(6): 1354-65; https://​www.​ncbi.​nlm.​nih.​gov/​pmc/​articles/​PMC6005139]. Komplikationen aufgrund von Infektionen sind eine signifikante Ursache für Morbidität und Mortalität bei diesen Patienten, vor allem wenn sie eine antineoplastische Therapie erhalten. Impfungen seien ein wichtiger Aspekt in der Betreuung dieser Patienten, um Infektionen vorzubeugen, erklären die Leitlinienautoren. Allerdings müssten der Typ und der Zeitpunkt der Impfung sinnvoll gewählt werden, um eine optimale Immunisierung von immunkomprimierten Patienten zu erreichen, legen sie dar. Auch die Immunisierung von Patienten mit autologer Stammzelltransplantation wird besprochen — die allogene Stammzelltransplantation ist Gegenstand einer separaten Leitlinie. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2019

Im Fokus Onkologie 1/2019 Zur Ausgabe