Skip to main content
main-content

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

23. Leitlinienvorgaben

verfasst von: Dr. med. Klaus H. Baumann , Dr. med. Lutz Zwiorek

Erschienen in: Operationsatlas Gynäkologische Onkologie

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Auszug

Das primäre Karzinom der Vagina ist zumeist ein Plattenepithelkarzinom (fast 90 %), das nachweislich nicht von der Cervix uteri oder der Vulva ausgeht (◘  Abb. 23.1). Das primäre Vaginalkarzinom macht bis zu 2 % der gynäkologischen Malignome aus, die Inzidenz liegt bei 0,4 pro 100 Frauen pro Jahr [ 1]. Das mittlere Alter der Patientinnen liegt über 60 Jahre. Eine Besonderheit gilt für das klarzellige Adenokarzinom der Vagina, das eher bei jungen Frauen auftritt. Sarkome und Melanome der Vagina machen zusammen etwa 5 % der primären Vaginalmalignome aus. …
Literatur
[1]
Zurück zum Zitat Deutsche Krebsgesellschaft, Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, Expertengruppe der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie (Hrsg.) (2001, 2008) Diagnostik und Therapie des Vaginalkarzinoms. http://​www.​dggg.​de/​leitlinien/​aktuelle-leitlinien/​ Deutsche Krebsgesellschaft, Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, Expertengruppe der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie (Hrsg.) (2001, 2008) Diagnostik und Therapie des Vaginalkarzinoms. http://​www.​dggg.​de/​leitlinien/​aktuelle-leitlinien/​
[2]
Zurück zum Zitat Lilic V et al (2010) Primary carcinoma of the vagina. J BUON 15:241–247 PubMed Lilic V et al (2010) Primary carcinoma of the vagina. J BUON 15:241–247 PubMed
[3]
Zurück zum Zitat Pecorelli S et al. (ed.) (2010) Cancer of the Vagina. In: Staging Classifications and Clinical Practice. Guidelines for Gynaecological Cancers. http://​www.​figo.​org/​publications/​staging_​classifications Pecorelli S et al. (ed.) (2010) Cancer of the Vagina. In: Staging Classifications and Clinical Practice. Guidelines for Gynaecological Cancers. http://​www.​figo.​org/​publications/​staging_​classifications
[5]
Zurück zum Zitat Köchli OR et al et al (2009) Maligne Tumoren der Vagina. In: Petru E (Hrsg) Praxisbuch Gynäkologische Onkologie, 2. Aufl. Springer, Heidelberg Köchli OR et al et al (2009) Maligne Tumoren der Vagina. In: Petru E (Hrsg) Praxisbuch Gynäkologische Onkologie, 2. Aufl. Springer, Heidelberg
Metadaten
Titel
Leitlinienvorgaben
verfasst von
Dr. med. Klaus H. Baumann
Dr. med. Lutz Zwiorek
Copyright-Jahr
2013
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-642-35128-0_23

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.