Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2016 | Leitsymptom Diarrhö | FORTBILDUNG . Kasuistik | Ausgabe 21-22/2016

Ciguatera: Fallbericht einer mysteriösen Krankheit
MMW - Fortschritte der Medizin 21-22/2016

Anhaltende neurologische Symptome nach Fischverzehr

Zeitschrift:
MMW - Fortschritte der Medizin > Ausgabe 21-22/2016
Autor:
Prof. Dr. med. Matthias Wjst
Drei bzw. fünf Stunden nach Verzehr einer Fischmahlzeit auf Kuba setzte bei einem Ehepaar eine heftige Diarrhö ein. In den folgenden Tagen entwickelten sich zusätzlich unterschiedliche neurologische Symptome wie Jucken an Händen und Füßen, Parästhesien um den Mund und an der Zunge, Brennen beim Wasserlassen. Was steckte dahinter?

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 21-22/2016

MMW - Fortschritte der Medizin 21-22/2016Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.