Skip to main content
main-content
Erschienen in: Der Freie Zahnarzt 10/2022

23.09.2022 | Lippen-Kiefer-Gaumenspalte | Fortbildung Zur Zeit gratis

Lateraler Kreuzbiss und transversale Nachentwicklung

verfasst von: Fabian Ziemann

Erschienen in: Der Freie Zahnarzt | Ausgabe 10/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Transversale Okklusionsabweichungen im Sinne eines uni- oder bilateralen Kreuzbisses stellen eine Behandlungsindikation für eine kieferorthopädische Therapie dar. Die Therapieoptionen hängen unter anderem von dem Alter des Patienten, dem Ausmaß der Abweichung und von deren Ursache ab.
Anhänge
Nur mit Berechtigung zugänglich
Metadaten
Titel
Lateraler Kreuzbiss und transversale Nachentwicklung
verfasst von
Fabian Ziemann
Publikationsdatum
23.09.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Der Freie Zahnarzt / Ausgabe 10/2022
Print ISSN: 0340-1766
Elektronische ISSN: 2190-3824
DOI
https://doi.org/10.1007/s12614-022-0425-4

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2022

Der Freie Zahnarzt 10/2022 Zur Ausgabe

Praxismanagement

Wer die Wahl hat ...

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Zahnmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.