Skip to main content
main-content

04.03.2019 | Fortbildung | Ausgabe 3/2019

Radikale Prostatektomie
Uro-News 3/2019

Lokale Therapie beim fortgeschrittenen und metastasierten Prostatakarzinom

Zeitschrift:
Uro-News > Ausgabe 3/2019
Autoren:
Dr. med. Sophie Knipper, Philipp Mandel, Markus Graefen
Dank ihrer hohen Effektivität und geringen Morbidität wird die radikale Prostatektomie zunehmend in weiter fortgeschrittenen Stadien des Prostatakarzinoms durchgeführt. Während sich die Operation in dieser Indikation etabliert hat, wird sie im primär metastasierten Stadium weiterhin diskutiert. Ein Überblick über die Rolle der Technik im lokal fortgeschrittenen sowie primär fernmetastasierten Stadium.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2019

Uro-News 3/2019 Zur Ausgabe