Skip to main content
main-content

01.09.2009 | Brief Report | Ausgabe 9/2009

Clinical Rheumatology 9/2009

Longitudinal study of microvascular involvement by nailfold capillaroscopy in children with Henoch–Schönlein purpura

Zeitschrift:
Clinical Rheumatology > Ausgabe 9/2009
Autoren:
Anna Zampetti, Donato Rigante, Giulia Bersani, Claudia Rendeli, Claudio Feliciani, Achille Stabile

Abstract

The aim of this study is to describe by video-nailfold capillaroscopy the microvascular involvement and capillary changes in children with Henoch–Schönlein purpura (HSp) and to establish a possible correlation with clinical outcome. Thirty-one patients underwent capillaroscopic evaluation through a videomicroscope during the acute phase and after 6 months. Twenty sex/age-matched controls were also examined. All capillaroscopic variables were statistically examined in combination with laboratoristic/clinical data. Architectural and morphological changes recorded during the acute phase were statistically significant in comparison to the controls (p < 0.01). At the follow-up, oedema was still observed in all patients, whereas, morphological changes only in two. There was a no significant correlation between capillaroscopy changes, laboratoristic/clinical data, and outcome. Video-nailfold capillaroscopy can be a simple tool to evaluate microvascular abnormalities in the acute phase of HSp, and the persistence of oedema could suggest an incomplete disease resolution at a microvascular level.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Jetzt bestellen und 50 € OTTO-Gutschein sichern!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2009

Clinical Rheumatology 9/2009 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin


 

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise