Skip to main content
main-content

29.01.2013 | Lungenerkrankungen | Kommentierte Studie | Onlineartikel

Spirometrie

Globale Neuberechnung von Lungenfunktionsnormwerten

Autor:
Prof. Dr. med. Adrian Gillissen
Die Spirometrie ist die wichtigste und global gebräuchlichste Messmethode zur Quantifizierung der Lungenfunktion. Jetzt wurden neue, an Gesunden erfasste Normwerte von der European Respiratory Society (ERS) publiziert.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.