Skip to main content
main-content

27.11.2015 | KOMPAKT | Ausgabe 11/2015

CME 11/2015

Lungenschaden durch E-Zigarette

Zeitschrift:
CME > Ausgabe 11/2015
Autor:
Springer-Verlag Berlin Heidelberg
Nicht immer sind es Nikotin und Teer, die der Lunge zusetzen: Manche Menschen reagieren mit einer exogen allergischen Alveolitis auf die Zusatzstoffe, und davon gibt es reichlich in E-Zigaretten. Bei ca. 70% der süßlich aromatisierten Liquids wird der Zusatzstoff Diacetyl verwendet. Die Substanz ist in der EU als Lebensmittelzusatzstoff zugelassen. Sie steckt auch in Ölen und Fetten, Backwaren oder Fertiggerichten, schmeckt nach Butter und wird meist als „Butteraroma“ deklariert. Die Chemikalie hat bereits als mutmaßlicher Auslöser der „Popcorn-Lunge“, eine Bronchiolitis obliterans, für Aufsehen gesorgt, ausgelöst u. a. durch Mikrowellen-Popcorn. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2015

CME 11/2015 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise