Skip to main content
main-content

29.11.2018 | Invited Review | Ausgabe 1/2019

Japanese Journal of Radiology 1/2019

Machine learning studies on major brain diseases: 5-year trends of 2014–2018

Zeitschrift:
Japanese Journal of Radiology > Ausgabe 1/2019
Autoren:
Koji Sakai, Kei Yamada

Abstract

In the recent 5 years (2014–2018), there has been growing interest in the use of machine learning (ML) techniques to explore image diagnosis and prognosis of therapeutic lesion changes within the area of neuroradiology. However, to date, the majority of research trend and current status have not been clearly illuminated in the neuroradiology field. More than 1000 papers have been published during the past 5 years on subject classification and prediction focused on multiple brain disorders. We provide a survey of 209 papers in this field with a focus on top ten active areas of research; i.e., Alzheimer’s disease/mild cognitive impairment, brain tumor; schizophrenia, depressive disorders, Parkinson’s disease, attention-deficit hyperactivity disorder, autism spectrum disease, epilepsy, multiple sclerosis, stroke, and traumatic brain injury. Detailed information of these studies, such as ML methods, sample size, type of inputted features and reported accuracy, are summarized. This paper reviews the evidences, current limitations and status of studies using ML to assess brain disorders in neuroimaging data. The main bottleneck of this research field is still the limited sample size, which could be potentially addressed by modern data sharing models, such as ADNI.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2019

Japanese Journal of Radiology 1/2019 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Radiologie

11.01.2019 | Klinik aktuell | Nachrichten | Onlineartikel

Ein Fünftel mehr Organspender

09.01.2019 | IT für Ärzte | Nachrichten | Onlineartikel

AU-Bescheinigungen via Whatsapp

21.12.2018 | Gesundheitspolitik | Nachrichten | Onlineartikel

„Ärzte zu oft auf dem Golfplatz“

Meistgelesene Bücher aus der Radiologie

2016 | Buch

Medizinische Fremdkörper in der Bildgebung

Thorax, Abdomen, Gefäße und Kinder

Dieses einzigartige Buch enthält ca. 1.600 hochwertige radiologische Abbildungen und Fotos iatrogen eingebrachter Fremdmaterialien im Röntgenbild und CT.

Herausgeber:
Dr. med. Daniela Kildal

2011 | Buch

Atlas Klinische Neuroradiologie des Gehirns

Radiologie lebt von Bildern! Der vorliegende Atlas trägt dieser Tatsache Rechnung. Sie finden zu jedem Krankheitsbild des Gehirns Referenzbilder zum Abgleichen mit eigenen Befunden.

Autoren:
Priv.-Doz. Dr. med. Jennifer Linn, Prof. Dr. med. Martin Wiesmann, Prof. Dr. med. Hartmut Brückmann

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise