Skip to main content
main-content

15.07.2016 | Magenkarzinom | Literatur kompakt_Gastrointestinale Tumoren | Ausgabe 7-8/2016

Im Fokus Onkologie 7-8/2016

Operation vor der Chemotherapie bei fortgeschrittenem Magenkarzinom?

Zeitschrift:
Im Fokus Onkologie > Ausgabe 7-8/2016
Autor:
Friederike Klein
Die Prognose für Patienten mit Magenkarzinom und hepatischen, peritonealen oder entfernteren Lymphknotenmetastasen ist schlecht. Asiatische Kollegen gingen der Frage nach, ob das Überleben durch eine Gastrektomie vor der Chemotherapie verbessert werden kann.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2016

Im Fokus Onkologie 7-8/2016 Zur Ausgabe

Literatur kompakt_Mammakarzinom und gynäkologische Tumoren

Rezeptorexpression bei Brustkrebs nach neoadjuvanter Chemotherapie verändert

Passend zum Thema

Dossier zum Deutschen Krebskongress


Was sind die Highlights auf dem Deutschen Krebskongress 2020 in Berlin? Wissenswertes zum Kongress haben wir in diesem Dossier für Sie gesammelt: Hinweise auf spannende Veranstaltungen, Kongressberichte und Experteninterviews.

Mehr
Bildnachweise