Skip to main content
main-content

28.05.2021 | Makuladegeneration | Ophthalmologie | Ausgabe 2/2021

Auswirkungen und Therapieoptionen
Geriatrie-Report 2/2021

Altersabhängige Makuladegeneration

Zeitschrift:
Geriatrie-Report > Ausgabe 2/2021
Autoren:
Dr. Udo Hennighausen, Kai Büscher
Durch Ablagerung von Stoffwechselprodukten wie Lipiden in der Netzhaut bilden sich sogenannte Drusen. Treten viele dieser Drusen auf, spricht man von altersbedingter Makuladegeneration (AMD). Wichtig zu wissen ist, welche Sehbeeinträchtigungen die Betroffenen entwickeln, welche therapeutischen Möglichkeiten es gibt und welche in Zukunft zu erwarten sind. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2021

Geriatrie-Report 2/2021 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise