Skip to main content
main-content

27.11.2018 | Makuladegeneration | Sonderbericht | Onlineartikel | Bausch & Lomb GmbH

Altersbedingte Makuladegeneration

Patentierter Vitamin-B-Komplex hat protektiven Effekt

Zu hohe Homocystein (HCY)-Spiegel können vermehrten oxidativen Stress auslösen und die Entwicklung einer altersbedingten Makuladegeneration (AMD) fördern. Ein Ansatz der konservativen AMD-Therapie ist daher die Senkung erhöhter HCY-Konzentrationen durch die Gabe eines patentierten Vitamin-B-Komplexes. In Studien konnte ein positiver Effekt dieses Konzepts auf den Krankheitsverlauf der AMD bestätigt werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten