Skip to main content
main-content

07.03.2013 | Mammakarzinom | Nachrichten | Onlineartikel

Brustkrebs

Angst vor Lymphödem nach Sentinel-Op. meist unbegründet

Autor:
Dr. Elke Oberhofer
Die Angst vor einem Lymphödem belastet die Mehrheit der Brustkrebspatientinnen nach axillärer Lymphknotenchirurgie, obwohl dieses Risiko mit der Einführung der Sentinel-Technik deutlich gesunken ist. US-Autoren fordern, die Patientinnen darauf hinzuweisen, dass das Armvolumen physiologischerweise fluktuiert.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise