Skip to main content
main-content

08.05.2017 | Mammakarzinom | Nachrichten

Hilfestellung bei Patientinnenberatung

Neues Argument gegen Abbruch der adjuvanten Therapie bei Brustkrebs

Autor:
Peter Leiner
Wenn Frauen mit Brustkrebs die adjuvante Hormontherapie abgebrochen haben, lohnt es sich, sie für die Wiederaufnahme der Behandlung zu motivieren. Denn offenbar werden sie dadurch mit einem längeren progressionsfreien Leben belohnt.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Onkologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.