Skip to main content
main-content

07.09.2018 | Mammakarzinom | Sonderbericht | Onlineartikel | Pfizer GmbH

HR+/HER2− fortgeschrittenes Mammakarzinom

Palbociclib: Patientinnen gewinnen im Median mehr als ein Jahr ohne Progress

Der CDK4/6-Inhibitor Palbociclib hat sich in kürzester Zeit als eine Standardoption für die Behandlung des Hormonrezeptor-positiven und HER2-negativen (HR+/HER2−) fortgeschrittenen Mammakarzinoms im klinischen Alltag etabliert [1, 2]. Eine aktuelle Auswertung untermauert die Datenlage [3].

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten