Skip to main content
main-content

01.07.2016 | Small Intestine (D Sachar, Section Editor) | Ausgabe 7/2016

Current Gastroenterology Reports 7/2016

Management and Complications of Short Bowel Syndrome: an Updated Review

Zeitschrift:
Current Gastroenterology Reports > Ausgabe 7/2016
Autoren:
Robert E. Carroll, Enrico Benedetti, Joseph P. Schowalter, Alan L. Buchman
Wichtige Hinweise
This article is part of the Topical Collection on Small Intestine

Abstract

Short bowel syndrome (SBS) is defined as loss of bowel mass from surgical resection, congenital defects, or disease. Intestinal failure (IF) includes the subset of SBS unable to meet nutrition needs with enteral supplements and requires parenteral nutrition (PN). The parenteral treatment of SBS is now a half-century old. Recent pharmacologic treatment (GLP-2 analogues) has begun to make a significant impact in the care and ultimate management of these patients such that the possibility of reducing PN requirements in formerly PN-dependent patients is a now a real possibility. Finally, newer understanding and possible treatment for some of the complications related to IF have more recently evolved and will be an emphasis of this report. This review will focus on developments over the last 10 years with the goal of updating the reader to new advances in our understanding of the care and feeding of the SBS patient.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2016

Current Gastroenterology Reports 7/2016 Zur Ausgabe

Small Intestine (D Sachar, Section Editor)

Small Bowel Imaging: an Update

Stomach and Duodenum (J Pisegna, Section Editor)

Eradication of Helicobacter pylori Infection

GI Oncology (R Bresalier, Section Editor)

Can Technology Improve the Quality of Colonoscopy?

Large Intestine (B Cash, Section Editor)

Recent Advances in Diverticular Disease

  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  2. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

2017 | Buch

Rheumatologie aus der Praxis

Entzündliche Gelenkerkrankungen – mit Fallbeispielen

Dieses Fachbuch macht mit den wichtigsten chronisch entzündlichen Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen vertraut. Anhand von über 40 instruktiven Fallbeispielen werden anschaulich diagnostisches Vorgehen, therapeutisches Ansprechen und der Verlauf …

Herausgeber:
Rudolf Puchner

2016 | Buch

Ambulant erworbene Pneumonie

Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

Herausgeber:
Santiago Ewig

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise