Skip to main content
main-content

01.12.2014 | Original Article | Ausgabe 12/2014

Surgery Today 12/2014

Management of extremely low birth weight neonates with bowel obstruction within 2 weeks after birth

Zeitschrift:
Surgery Today > Ausgabe 12/2014
Autoren:
Akira Hatanaka, Saori Nakahara, Eriko Takeyama, Tadashi Iwanaka, Kazuo Ishida

Abstract

Purpose

The majority of bowel obstructions in extremely low birth weight (ELBW) neonates are meconium-related ileus (MRI). ELBW neonates with bowel obstruction may recover by conservative treatment, but some do not. Considering the high surgical morbidity rates, unnecessary surgery should be avoided. We sought to identify a reasonable treatment strategy under these conditions.

Methods

ELBW neonates who started to have bowel obstruction with an unclear cause within 14 days of age were enrolled. The study period was from January 2009 to August 2011. The enrolled patients had daily Gastrografin® enemas until 14 days of age or until the obstruction resolved. If the obstruction lasted beyond around 14 days of age, the patient underwent surgical intervention. The clinical data of the patients were collected and analyzed.

Results

Fourteen patients were enrolled. Twelve patients had MRI, which resolved within 14 days without surgery. Two patients with persistent obstruction underwent surgery, and they were found to have Hirschsprung’s disease and ileal volvulus, respectively.

Conclusion

For ELBW neonates with bowel obstruction of unclear etiology, the early and frequent administration of a Gastrografin® enema is reasonable. Surgery should be considered if the obstruction lasts beyond approximately 14 days after birth.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de. Zusätzlich können Sie eine Zeitschrift Ihrer Wahl in gedruckter Form beziehen – ohne Aufpreis.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2014

Surgery Today 12/2014 Zur Ausgabe
  1. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet

2018 | Buch

Repetitorium Geriatrie

Geriatrische Grundversorgung - Zusatz-Weiterbildung Geriatrie - Schwerpunktbezeichnung Geriatrie

Das vorliegende Werk orientiert sich an den Fort-bzw. Weiterbildungsinhalten der Zusatz-Weiterbildung „Geriatrie“ , der Schwerpunktbezeichnung „Geriatrie“ sowie der strukturierten curricularen Fortbildung „Geriatrische Grundversorgung“ und wendet …

Herausgeber:
Dr. Rainer Neubart

2012 | Buch

Häufige Hautkrankheiten in der Allgemeinmedizin

Klinik Diagnose Therapie

Patienten mit Hautkrankheiten machen einen großen Anteil der Patienten in der Allgemeinarztpraxis aus. Prägnante Texte und zahlreiche Abbildungen zu Klinik, Pathogenese, Diagnose und Therapie helfen, die häufigsten dermatologischen Probleme zu lösen.

Autor:
Prof. Dr. med. Dietrich Abeck

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise